Donnerstag, 26. März 2020

"Palace of Blood - Die Königin" von C.E. Bernard



Details

C. E. Bernard
Fantasy
320 Seiten
Penhaligon
Deutsch
21.10.2019




Kurzbeschreibung

Der Kampf um den englischen Thron ist entbrannt. Als der entrückte König den Befehl erteilt, Jagd auf seinen eigenen Sohn zu machen, greift die Königin zum Äußersten: Sie lässt ihren Mann ermorden und plant, anstelle des flüchtigen Kronprinzen selbst zu regieren. Robin hingegen wünscht sich nichts mehr, als in Frieden mit der Liebe seines Lebens zusammen zu sein. Mit Rea, der gefürchteten Magdalena. Mit Rea, der zukünftigen Königin. Mit Rea, die zum ersten Mal in ihrem Leben frei sein darf. Doch am Tag ihrer Vermählung wird Rea Opfer eines schrecklichen Anschlags – und der gläserne Palast verwandelt sich an einen Ort des Schreckens, des Verrats und des Blutes.

Meine Meinung

Ich mochte die Reihe um Rea und Robin sehr gerne und war natürlich auch sehr begeistert, dass es doch noch einen Abschlussband gibt, nachdem das Finale von Band drei mir doch irgendwie zu offen war. 

Es war interessant, zum Abschluss noch einmal alle Charaktere zu lesen, auch ihre Beweggründe und Emotionen verdeutlicht zu bekommen, allerdings hätte ich mir dennoch gewünscht, es hätte sich wie in den anderen Bänden doch eher auf Rea fokussiert. Ich habe sie durch die Reihe begleitet, habe sie kennengelernt und mit ihr Abenteuer bestritten, da fiel es mir doch schwer, mich mit wenigen Abschnitten von ihr zufrieden zu geben.
Ich muss ehrlich sagen, dass mich die ganzen Perspektiven der verschiedenen Charaktere doch auch ein wenig verwirrten, um die Geschichte auch als Ganzes abschließen zu können. Das ist für mich ein Punkt, der nicht unbedingt hätte sein müssen.

Der Schreibstil steht den anderen Bänden allerdings in nichts nach, mich hat das Buch gleich wieder in die Geschichte zurückgebracht, obwohl ich gefühlt vor Ewigkeiten den dritten Band gelesen hatte. 

Am Ende kann ich sagen, dass ich das Buch ganz okay fand, vor allem, um noch irgendwie ein Gefühl von finalem Ende zu bekommen. 

Mittwoch, 5. Februar 2020

[Lesechallenge] Februar - #FebReadMo20



Der Januar ging wirklich schnell vorbei, so schnell konnte ich gar nicht schauen. Für den #JanReadMo20 fehlt bei mir noch das Finale, aber die letzten Tage waren voll und ich konnte kaum irgendetwas machen, habe auch erst heute wirklich mit den Lesen wieder anfangen können..
Deswegen gibt es den Februar für den #ReadMo20 auch erst heute, fünf Tage zu spät, aber das macht ja nichts :D

Aber zu dem #FebReadMo20:
Jen wollte es eigentlich ganz entspannt angehen lassen, aber die Teilnehmer der Challenge waren wohl anderer Meinung, deswegen gibt es für diesen Monat wieder eine Herausforderung :D mal schauen, ob ich diesmal zu den Fleißigen zähle oder nur die Seiten versuche zusammen zu kriegen ^^



Herausforderung !

  • 2320 Seiten lesen !
  • Lese ein Buch von dem Genre, von dem du am wenigsten oder noch gar nicht zu Hause hast !
  • Lese eine SuB-Leiche ! (es sollte schon mindesten ein Jahr auf dem Stapel ungelesener Bücher liegen)


Übersicht

Tag                       Buch                             Seitenzahl Gesamtzahl
1
-
-
-
2
-
-
-
3
This lonely Planet 4
This lonely Planet 5
This lonely Planet 6
168
159
176
503
4
-
-
503
5
Dry
262765
6
Dry186951
7
Sinking Ships501001
8
--1001
9
- -1001
10
- -1001
11
- -1001
12
Sinking Ships 531054
13
- -1054
14
Sinking Ships (abgebrochen) 341088
15
- -1088
16
Dark Palace - Die letzte Tür tötet 261114
17
- -1114
18
- -1114
19
Dark Palace - Die letzte Tür tötet 781192
20
- -1192
21
Dark Palace - Die letzte Tür tötet 791271
22
- -1271
23
Dark Palace - Die letzte Tür tötet 821353
24
- -1353
25
Dark Palace - Die letzte Tür tötet 1491502
26
- -1502
27
One True Queen - Aus Schatten geschmiedet
This lonely Planet 7
52
192
1746
28


29




Freitag, 31. Januar 2020

10 Bücher für #ReadMo20 [Herausforderung - Januar]


Nein, ich habe die Herausforderung nicht vergessen, allerdings ist es privat für mich ziemlich.. stressig. Deswegen gibt es die 10 Bücher für die Januar Herausforderung noch schnell am letzten Tag vom Januar :D aber immerhin habe ich es geschafft ^^

Ich hatte ziemlich lange überlegt, vor allem, weil ich nicht einfach die Bücher von meiner #20für2020-Challenge kopieren wollte. Aber es gibt ja zum Glück noch genug andere Bücher, die ich auf eine Liste packen kann und vermutlich auch noch im ersten Halbjahr von 2020 lesen mag :D Hier sind sie:



                      Buch                             Beendet am:
01
Ophelia Scale - Die Sterne werden fallen

02
The Ballad of Songbirds and Snakes

03
Das Lied der Sonne

04
It Only Happens In The Movies

05
Fangirl

06
Grischa - Goldene Flammen

07
P.S: Ich mag dich

08
Game of Gold

09
Kann ich jetzt bitte mein Herz zurück haben?

10
Sinking Ships
14.02.2020

Irgendwie war es nun doch schwerer, 10 Bücher zu finden, nicht, weil ich keine habe, die ich unbedingt lesen mag, sondern eher, weil ich schauen musste, ob ich sie wirklich da habe, bzw auch leihen kann xD Aber ja, das sind meine 10 Bücher, die im ersten Halbjahr noch gelesen werden wollen :D

bis bald,

Freitag, 24. Januar 2020

[Lesechallenge] Halbzeit Januar - #JanReadMo20




Nachdem der Januar nun doch schon fast vorbei ist (holla, nur noch eine Woche, es geht so schnell), poste ich schnell meine Halbzeit für das Lesejahr 2020. Nachdem es privat einfach zu viele Rückschläge im Moment gibt, bin ich doch froh, beim Lesen halbwegs voran zu kommen (auch wenn ich gerade bezweifel, dass ich in einer Woche noch 1300 Seiten schaffe xD)

Aber kommen wir zu dem, was ich bisher doch für Januar geschafft habe :D Es gab einige Tage, wo ich wirklich keine Lust hatte, zum Buch zu greifen, weil einfach zu viel in meinem Kopf war.

Bis jetzt (24.01.20) sieht es so aus:

1581 Seiten

Beendet:
• The Places I've Cried in Public

Angefangen & Beendet:
• Eleanor & Park
• Den Mund voll ungesagter Dinge
• Dark Palace - Zehn Jahre musst du opfern

Angefangen:
• Ophelia Scale - Der Himmel wird beben

Ich denke, dass ich Ophelia Scale 2 das Wochenende noch gut beenden kann, und ich hoffe, ich hab dann Lust auf ein blaues Buch, um die Herausforderung auch noch gut beenden zu können ^^ Mal sehen, wie die Woche noch läuft :D

bis bald,


Freitag, 3. Januar 2020

[Lesechallenge] #20für2020


Auch wenn ich die Jahre zuvor diese Lesechallenge der Zeilenspringer Gruppe nie wirklich geschafft habe, möchte ich auch dieses Jahr doch wieder daran teilnehmen und habe mir 20 Bücher rausgesucht, die ich 2020 gerne lesen mag. Dieses Mal auch einige auf Englisch, nachdem sie mich direkt angesprochen haben :) Kennt ihr die Bücher schon? Oder wollt ihr welche aus meiner Liste auch noch lesen?


Meine #20für2020


      

      

      

      

      



Ich bin gespannt, ob ich es dieses Jahr dann auch mal schaffe, wirklich alle Bücher auf dieser Liste zu lesen. Aber viele Bücher sind wirklich Wunschbücher, von daher bin ich doch recht zuversichtlich ^^
Macht ihr euch auch solche Listen?

bis bald,