Mittwoch, 15. Februar 2017

#Leselaunen [15.02.2017]


Hallo am Mittwoch :)
Wie die anderen Wochen zuvor bin ich heute wieder bei "Leselaunen" von Bücherfantasien dabei :)

Aktuelles Buch?

Im Moment lese ich "Talon - Drachenzeit" von Julie Kagawa. Liegt schon wirklich lange bei mir rum und wollte auch endlich mal von mir gelesen werden, nachdem es genug andere Leute dann auch schon gelesen hatten. Ich bin aber auch erst durch das erste Kapitel (sofern man Kapitel dazu sagen kann) und weiß noch nicht wirklich, was ich davon halten soll ^^ Obwohl ich ganz zuversichtlich bin, denn ich mag die Bücher von Julie Kagawa recht gern und gerade "Plötzlich Fee" hat mich schon bissl begeistert, deswegen hoffe ich, dass es bei "Talon" dasselbe ist (oder wenigstens etwas ähnlich ;D)




Momentane Lesestimmung?

Ich habe Lust, aber komm mal wieder zu nichts. Immer noch denke ich "ach, setz dich doch ne Stunde wenigstens auf die Couch und schalte mal bissl ab, musst ja nicht immer vorm Laptop sitzen", aber im Endeffekt bleib ich dann doch am Rechner... hach, aber wird, ich könnte wahrscheinlich eskalieren und ein Buch an einem Tag schaffen, wenn ich mich nicht ablenken lassen würde ;D

Zitat der Woche?

“Don't be afraid of your fears. They're not there to scare you. They're there to let you know that something is worth it.”
C. JoyBell C.

Und sonst so?

Alles ruhig und wie immer. Aber kennt ihr das? Ihr schlaft ganz normal eure 6 - 8 Stunden, aber seid trotzdem noch so, als ob ihr nicht geschlafen habt? So geht's mir grad, mein Körper merkt die Stunden Schlaf schon und fühlt sich okay, aber mein Kopf sagt "Nö, das war nicht genug", gleichzeitig aber auch "He, steh auf, es wird Zeit". Kopf, please... Es ist seltsam, ich denke, ich muss meine Eisenwerte mal wieder kontrollieren lassen und wenn ich Pech hab, darf ich wieder diese tollen Tabletten gegen Eisenmangel nehmen, die meine Eisenwerte wieder zum kollabieren bringen .__. Ich glaube, ansonsten bleibt es ruhig die Woche, noch zwei Tage mehr oder weniger arbeiten, mein Urlaub rückt näher (Gott, ich freu mich auf freie Tage, das letzte Mal hatte ich Urlaub im September..).

Kommentare:

  1. Dein Buch kenne ich nicht, aber ich kenne es, wen man sich vornimmt so viel zu lesen und dann doch nur Serien schaut :D

    Oh man, mein Schlafythmus ist komplett durcheinander seit einem halben Jahr, deswegen fühle ich mich auch ständig müde und träge. Hoffentlich geht es dir bald (auch ohne Tabletten) wieder besser :)
    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    Talon hab ich auch schon gelesen. Bis Teil 3. Ich habe von der Autorin schon fast alles gelesen, außer die Fortsetzungen von Unsterblich. Unsterblich war völlig anders, was mir nicht so lag. Talon war schon mehr im Stil von Plötzlich Fee. Zumindest Teil 1. Die anderen Teile lagen mir nicht mehr ganz so und ich fand die Dreiecksgeschichte unschön. Aber die Idee an sich ist schon toll.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2017/02/15/leselaunen-26-mit-petra-huelsmanns-wenn-schmetterlinge-loopins-fliegen/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Corly,

      Unsterblich von ihr liegt auch noch bei mir, meine Mama hat es mir vor 2 Jahren oder so zum Geburtstag geschenkt, aber bisher kam ich irgendwie nie dazu, es auszupacken und zu lesen, genau wie "Plötzlich Prinz" xD Aber ich bin wirklich gespannt, ob Talon mir genauso gefällt, ich hab leider immer noch nicht weitergelesen. Oh, und Dreiecksgeschichten können nerven, manchmal sind sie wirklich unnötig, mal sehen, wie sie mir dann hier passt ^^

      Liebe Grüße, kohoho

      Löschen
    2. dann bin ich gespannt wie es dir gefällt. Kannst ja mal berichten.

      LG Corly

      Löschen
  3. Oje jetzt schaut mich Talon auch ganz vorwurfsvoll vom SUB her an ^^`
    Aber ich habe gerad enicht so eine große Lust Reihen anzufangen, wo ich nur den ersten band hier habe.

    Und viel Spaß schon mal im Urlaub =D
    LG Miss PageTurner

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)

      Ja, von Talon hab ich die drei Bände (sind es mehr, ich weiß es gar nicht XD) auf meinem tolino und ich habs eigentlich dann auch nur angefangen, weil die Montatsaufgabe der Edelstein-Challenge so gut dazu gepasst hatte :) Eigentlich bin ich auch froh, wenn ich eine Reihe komplett habe oder sie komplett dann nach kaufen kann, wenn ich den ersten Band anfange ^^

      Liebe Grüße, kohoho

      Löschen
  4. Hallo,
    das ist die Frühjahrsmüdigkeit - ich glaube die hat mich auch befallen. Ich könnte ständig schlafen wenn ich Zeit dazu hätte.
    Das Buch ist wunderschön vom Cover her aber ich bin ja eine Crime & Thrill-Tante :-)
    Wünsche dir eine schöne Woche.
    Ach ja, versuch es mal mit roten Säften, Traube oder Johannisbeere, vielleicht hilft es ein bisschen in Sachen Müdigkeit
    Liebe Grüße
    Kasin

    AntwortenLöschen
  5. Hey,

    oh Talon fand ich richtig toll - bei mir wartet gerade Band 3 darauf, dass ich ihn lese. :)

    Bei mir geht es mit dem Schlaf, aber trotzdem fühle ich mich oft erschöpft und selten ausgeruht, auch wenn ich eigentlich nichts gemacht habe außer Arbeiten... und ich verplemper auch viel Zeit am Rechner anstatt zu lesen. :(

    Alles Liebe,
    Anna
    Annas Leselaune

    AntwortenLöschen
  6. Hey :)

    Also, ich hab Talon letztes Jahr gelesen und es hat mir durchaus gut gefallen, auch wenn wieder einmal einige Klischees bedient wurden. Wenn die Reihe irgendwann mal fertig übersetzt ist, werde ich wohl auch weiterlesen, aber bei fünf Büchern (glaube ich) wird das wohl noch ne Weile dauern, weil auch auf Englisch noch nicht alle da sind ...

    Das mit dem Schlafen kenne ich auch. Ich weiß sogar, dass ich genug schlafe - und trotzdem mag ich in der Früh nicht aufstehen. Wird Zeit, dass es draußen wieder freundlicher wird, dann wird das auch einfacher für mich.

    Liebe Grüße
    Ascari

    AntwortenLöschen
  7. Was macht man, wenn man sich vor der Hausarbeit und dem Rezi-Schreiben drücken will? Genau, man redet sich damit raus, dass man ja die Leselaunen-Teilnehmer von dieser Woche noch gar nicht besucht hat :D Also ziehe ich jetzt meine Runde und hoffe, dass sich die anderen Sachen dann von alleine erledigen ^^ Reines Wunschdenken, aber man kann es ja mal versuchen ...

    Mit "Talon" hatte ich damals sehr viel Spaß, auch wenn ich es irgendwie nicht geschafft habe, die Reihe nach dem ersten Band weiterzulesen. Will ich aber unbedingt noch nachholen.

    Wünsche dir ein schönes Wochenende und viel Spaß mit Drachenzeit,
    liebe Grüße,
    Jess

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kohoho,

    ich habe hin und wieder von Talon gehört, kenne es selbst aber nicht und es passt auch nicht ganz zu mir.

    Ich wünsche dir nun erholsame Nächte, denn ich wünsche mir im Moment auch nichts sehnlicher, als mal wieder erholt und fit aufzuwachen.

    Liebe Grüße

    Nisnis

    AntwortenLöschen