Samstag, 4. Februar 2017

#Freitagsgedanken [03.02.2017] am Samstag :)

Da ich gestern leider nicht mehr dazu kam, kommen meine Freitagsgedanken eben am Samstag :)


Wer die Wahl hat...


Wenn du dich entscheiden müsstest, welche Superkraft würdest du wählen: Zeit anhalten, fliegen, Gedanken lesen, heilen!

Früher hätte ich mit ziemlicher Sicherheit sofort "Gedanken lesen" gerufen.  Ich meine, wer würde nicht gerne wissen, was andere denken. Ich hab mir damals immer gedacht, so könnte ich gute Noten in der Schule bekommen, wenn ich so spicken könnte :) Allerdings denke ich heute ganz anders darüber, wenn ich mir vorstelle, ich könnte die Gedanken anderer lesen. Vor allem käme es darauf an, ob ich sie immer hören würde, oder ob ich es mir aussuchen könnte, von wem genau ich sie hören kann.
Fliegen wäre auch nicht so mein Fall. Ich mag Höhe, aber Fliegen finde ich komisch. Wobei es tatsächlich toll sein muss, alles von oben sehen zu können, ich liebe ja Fotografien aus der Vogelperspektive.
Zeit anhalten wäre für mich nur ein Thema, wenn ich noch jemanden dabei hätte, mit dem ich diese Zeit dann auch genießen kann. Allein bin ich oft genug, aber für oder mit jemanden die Zeit anhalten wäre schon eine große Verlockung.
Wahrscheinlich würde ich mich sogar eher für das Heilen als Kraft entscheiden. Ich bin leider so ein kleiner Mensch, der gerne möchte, dass es anderen in meiner Umgebung gut geht. Aber manchmal kann ich eben nichts ausrichten, weil mir die Mittel und Wege fehlen, um zu helfen. Deswegen wäre heilen wohl für mich die Beste aus den vier möglichen Superkräften ^^

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen