Mittwoch, 22. Februar 2017

#Leselaunen [22.02.2017]


Heute ist Mittwoch, also wieder Zeit für die Leselaunen, eine Aktion von Bücherfantasien.

Aktuelles Buch?

"Das Reh der Baronesse" von Jennifer Alice Jager
Es liegt auch schon eine ganze Weile auf meinem tolino, gehört zu meinen #17für2017 und passt auch sehr gut zur Monatsaufgabe der Edelstein-Challenge, weswegen ich es endlich auch mal lese ^^ Und ich muss sagen, bisher gefällt es mir  ganz gut :D

Nebenbei lese ich aber auch noch Talon weiter, allerdings... kann es mich (noch) nicht packen und immer wenn ich drüber nachdenke, da weiter zu lesen, dann mag ich nicht  mehr .__.
Außerdem hab ich auch noch "Dein Traum in mir" von  Thalea Storm zum Anfangen, damit ich langsam auch mal an der Leserunde richtig teilnehmen kann. :)

Momentane Lesestimmung?

Mit "Das Reh der Baronesse" läuft es lesetechnisch ja ganz gut, Talon war da leider so "hm, ja.. les ich jetzt?" aber nachdem ich mir eben dann doch noch ein anderes Buch dazu gezogen habe, passt es wieder. Gerade wenn man doch Zeit hat und dann aber nicht sicher ist, ob man lesen soll, weil das Buch gerade vielleicht nicht so für einen passt, ist es doch schade. Aber so ist es ganz gut gerade ^^

Zitat der Woche?

Heute leider keines. :)

Und sonst so?

Ja.. Fasching steht vor der Tür... yay... nicht. Ich bin kein Mensch für Fasching. Einzig gute Punkt für Rosenmontag: ich arbeite viel eher und hab dann gegen 12 Feierabend (je nachdem wie schnell wir durchkommen), statt erst um 13 Uhr anzufangen und bis nach 16Uhr arbeiten zu müssen ;D Ansonsten ist Fasching mir so herzlich egal xDD
Und wow.. wie schnell das dann doch ausverkauft war.. eigentlich wollten meine Freundin und ich zu zwei Konzerten einer Band gehen, weil der Support-Act zu unseren Lieblings-Bands gehört und die zwei Konzerte in Düsseldorf und Münster sind (und wir wohnen direkt dazwischen xD), allerdings war Düsseldorf jetzt leider schon ausverkauft, aber ich konnte wenigstens für Münster noch Karten bekommen >w<

Kommentare:

  1. Glückwunsch für die Karten =)
    Fasching geht bei mir vorbei. Aber hier im Osten ist das ja eh keine große Sache und eher eine Angelegenheit für Kinder.

    LG Miss PageTurner

    AntwortenLöschen
  2. Moin aus dem hohen Norden,

    wo der Fasching oder Karneval so überhaupt gar keine Rolle spielt :D mich kann man damit auch jagen, dieses ganze Gewese nervt einfach nur.

    Schade, dass Talon Dich nicht fesseln kann, aber vielleicht ist auch einfach gerade nicht die richtige Zeit für das Buch. Manchmal lohnt es sich, einfach etwas später noch mal zuzugreifen :)

    Liebe Grüße,
    Jess

    AntwortenLöschen
  3. Hi!! :-)

    TALON habe ich vor kurzem auch gelesen, ich muss ehrlich sagen, das Buch an sich finde ich ganz ok, aber die Kombi Garett + Ember, gefällt mir absolut nicht. Ich habe den 2ten Band zu Weihnachten bekommen, mal sehen, wann ich Zeit und Lust finde, weiter zu lesen.

    Du sprichst mir aus der Seele! Ich bin froh, wenn die Faschingstätigkeiten endlich rum sind! Immer das fröhliche gehopse, garnicht meins...

    Schöne Grüße
    Natalie

    AntwortenLöschen
  4. Na gut das du überhaupt noch Karten bekommen hast! Fasching/Karneval... ist auch nichts für mich, muss ich aber beruflich durch.

    Talon sagt mir noch was, das andere kenne ich gar nicht - ist aber auch so gar nicht mein Genre ;) Egal bei welchem Buch, Hauptsache es entsteht kein Lesefrust, sonst abbrechen oder später lesen.

    Hab noch einen feinen Abend!

    AntwortenLöschen
  5. Hahaha, ich liebe Fasching bzw. Karneval wie wir es hier nennen :) Ich muss Rosenmontag auch arbeiten, aber bis 16 Uhr, statt ab 16 Uhr :)

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen