Sonntag, 21. Februar 2016

Weekly Me #018 - Die Sims 2 - ein Spiel, dass mich aufhält



Hallo ihr Lieben,

ist der Sonntag bei euch auch so grau? So langsam mag ich mal wieder ein bissl mehr Sonne, in den letzten Tagen war sie ja schon da, aber es war so richtig kalt >w< Jetzt sind es grad 10°C draußen, aber so trist, dass es schon ein wenig auf die Stimmung schlägt. Wie geht es euch denn so?

Ah, ich fühle mich so schuldig. >w< In letzter Zeit, bzw in den letzten Tagen bin ich kaum zum lesen gekommen.. Schuld daran ist Sims 2 >w< Ich hab mir damals von Origin die Ultimate Edition runtergeladen, als sie gerade kostenlos war, immer mal wieder bissl gespielt und dann nicht mehr. Die letzten Tage bin ich wieder mehr damit beschäftigt, und vor allem mein SuB dankt es mir mit Wachstum xD (das ich noch in einer Leserunde zu "The Last Desire" von Nina Hirschlehner drin stecke, sag ich lieber nicht ;D)
Aber oh mein Gott, ich könnte wahrscheinlich mit meinen Spielcharakteren ein eigenes Buch schreiben.. oder vielleicht ist das doch gutes Material für eine Soap? xD Was bei meinem Sims nicht alles los ist xD 
Ich hätte ja soooo gerne Sims 4.. aber leider ist es doch ein wenig teuer und ich bin mir nicht ganz sicher, ob der Laptop die Anforderungen für das Spiel erfüllt.. ist ja doch nochmal ne ganze Ecke anders als Sims 2.. aber wie schön man da bauen kann ;A; (Ich liebe ja den Bau- und Einrichtungsmodus, meine Sims ziehen gerade das zweite Mal um >w< xDD)

Yes, aber dieses kleine Spiel (plus Splatoon immer mal wieder) hält mich grad so ein wenig mit dem Lesen auf, aber wer sagt, dass ich als Buchblogger die ganze Zeit nur lesen und Rezensionen verfassen muss? ;)

Lasst den Sonntag nicht so grau werden, wie er draußen schon ist :D Ich wünsch euch nen ruhigen Tag :)

Eure kohoho

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen