Donnerstag, 24. Dezember 2015

Blogger-Weihnachtswichteln - kohoho packt aus



Hallo an alle :)

Dieses Mal gibt es jetzt schon von mir was zu hören, denn endlich durfte ich mein Päckchen vom Blogger-Weihnachtswichteln, was Nine im Wahn organisiert hat, aufmachen >w< Hab vor nicht langer Zeit schonmal eine Postkarte hier gezeigt, die während der Warterei auf das Päckchen bei mir eingetroffen war und nicht lang danach kam auch das ersehnte Päckchen, allerdings stand da schon richtig riesig drauf "Erst am 24ten öffnen" ;A; Und meine Freundin hat jeden Tag kontrolliert, ob es noch eingepackt im Schlafzimmer liegt /seufz.

Aber heute!! durfte ich es öffnen, auch wenn es ein wenig gedauert hat, da wir vorher noch gegessen haben. Und ich Depp hab natürlich keine Fotos vorher gemacht, so wie alle anderen Blogger ;___; Ich war zu neugierig >w< Aber mei, so derb viele tolle Sachen, ich bin so begeistert >w< Leider hab ich nur ein Gesamtbild, was ich euch zeigen kann, aber man sieht alles und ja.. :)


Alles war wirklich schön eingepackt, oben drauf diese tolle Weihnachtskarte, auf deren Umschlag stand, dass ich sie erst nach dem Öffnen der Geschenke lesen darf, okay, dann ging es eben erst ans Auspacken :D






Nachdem ich mir einen groben Überblick geschafft habe, hatte ich diesen supersüßen gehäkelten Schmetterling in den Händen, er ist so weich und sieht so putzig aus, ich glaub, ich hab sogar gequietscht, weil er so super ist >////< Danke <3 


Als Erstes packte ich das Riesen-Buch für Rezepte aus. Ich hab mich so drüber gefreut, denn sowas kann ich auf jeden Fall gebrauchen, Rezepte notieren ist immer gut, und in so ein hübsches Buch, sehr toll <3 Worüber ich mich richtig gefreut hab: Es standen schon Rezepte drin :D  Und sie klingen alle sehr lecker und ich werde sicher hoffentlich bald auch die Gelegenheit haben, sie auszuprobieren >w< Was ich auch noch sehr schön fand: Ein kleiner Gruß stand vorn drin, sowas find ich total lieb, danke sehr :D



Als nächstes kam der Kaffeeausgesetzter, holla, 40% Alkohol, yes xD Ich bin gespannt, was ich damit alles anstellen kann und bin da ziemlich neugierig drauf :) (und es ist alles heil geblieben, war sehr gut eingepackt, ich dachte erst, ich krieg die Flasche da nicht raus xDD)


Dann musste ich unbedingt, so neugierig wie ich war, das kleine dünne Etwas auspacken und was kam raus? Ein Dalek-Magnet °_____° Sooooo cool xD! Er ist schon an unserem Kühlschrank ! XD Meine Freundin meinte nur "Oh wie nett, dass dein Wichtel auch an mich gedacht hat" - ja, sie ist ein sehr großer Doctor Who Fan und ich fand es einfach nur genial :D

Auch das Parfüm ist toll, ich bin zwar nicht jemand, der derb viel Parfüm nutzt, aber dennoch riecht es sehr toll und ich werd es auf jeden Fall benutzen ;) Meinen Schal sprüh ich gern ein, jetzt hab ich endlich mal wieder einen neuen Duft für ihn :D

Tee darf im Winter natürlich nicht fehlen, deswegen hab ich mich auch riesig über die Packung Tee gefreut :D Werd ich auch sehr bald probieren, er klingt so interessant und lecker, ich glaub, meine Freundin wollte auch gern eine Tasse damit trinken ;) Und dann natürlich auch noch bissl Schokolade (und dann auch noch von Lindt >w<).

Und oh mein Gott, mein Wichtelbuch, >w< ich wusste im Groben noch, welche ich mir gewünscht hatte und seit das Päckchen da ist, war ich so gespannt und wollte die ganze Zeit wissen, welches Buch ich nun bekommen hab und ich kann mich nicht glücklicher schätzen, denn das Buch ist so weit oben auf meiner "most-wanted"-Liste, dass ich einfach nur happy bin >w<

BookLess - Wörter durchfluten die Zeit

Rätselhafte Dinge ereignen sich in den unterirdischen Gewölben der Londoner Nationalbibliothek: Lucy entdeckt leere Bücher, deren Schrift verschwunden ist und deren Einbände zu Staub zerfallen. Viel schwerer wiegt jedoch, dass die Menschen diese Geschichten vergessen haben. Niemand erinnert sich mehr an sie – außer Lucy. Als die Bücher sie um Hilfe bitten und das Mal an ihrem Handgelenk ein seltsames Eigenleben entwickelt, steht Lucys Welt endgültig Kopf. Und dann schleicht sich Nathan in ihr Herz, und sie hofft, dass er sie mit dieser Aufgabe nicht allein lässt …

In dem Buch versteckt haben sich dann auch noch eine Widmung von Marah Woolf (vielen Dank >w<), ein Magnet-Lesezeichen und auch noch ein Lesezeichen zu FederLeicht :) Sehr toll <3

Zum Schluß gab's dann diese niedliche und geniale Weihnachtskarte zu lesen, in der ich dann auch ein paar Anhaltspunkte zu meinem Wichtel bekam. Ich hatte keine Wichtelmama, sondern einen Wichtelpapa :D Und mein Wichtelpapa hat auf jeden Fall meinen Geschmack sehr gut getroffen, wie ich schon bestimmt 2319583980 Mal schrieb, ich bin so begeistert und glücklich mit meinen Wichtel-Päckchen >w< :D
Deswegen vielen lieben Dank an André (Bibliothek von Imre) für dieses tolle Wichtel-Päckchen :D (sag auch bitte deiner Frau ganz lieben Dank für den Schmetterling <3), und auch großen Dank an Nine von Nine im Wahn, die das Wichteln organisiert hat :) (ich hoffe nächstes Jahr gibt es wieder eins!!)

Kommentare:

  1. Liebe Kohoho,

    natürlich wollte ich mich noch persönlich bei dir melden und mich für das Wichtelpäckchen bedanken - du bist mir jetzt zuvorgekommen. Gestern Abend ging alles drunter und drüber und ich konnte von unterwegs nur noch schnell den vorbereiteten Blogpost veröffentlichen. Du weißt ja jetzt schon, wie sehr ich mich gefreut habe, trotzdem nochmal ein riesiges DANKE! ♥ Die Katze ist super süß - hast du die selbstgemacht?

    Wie lustig, dass du selbst auch ein Häkeltierchen bekommen hast. Und auch die anderen Sachen sehen klasse aus. Dein Buch klingt sehr spannend, muss ich mir mal genauer anschauen.

    Ich hoffe, Heiligabend lief entspannt und harmonisch für dich ab und du kannst auch noch die kommenden Weihnachtsfeiertage genießen :)
    Ich schaue sicher wieder mal bei dir vorbei und stöbere auf deinem hübschen Blog.

    Liebe Grüße
    Jacy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey ^^
      Yep, die Katze ist selbstgemacht, war eins der ersten Tierchen, als ich häkeln lernte :)
      Bitte bitte <3 Ich freu mich immer noch, dass dir alles gefallen hat, da es mein erstes größeres Wichteln war, hab ich mir schon Gedanken gemacht, ob ich alles richtig mach >w<

      Heiligabend gestern war ganz entspannt, bis auf das Essen kochen, aber das gehört dazu :) Heute war da dann nur noch der Abwasch fällig, aber ich konnte gut entspannen, morgen geht's dann noch zu meinen Eltern :D

      Dir morgen noch einen ruhigen Feiertag :)
      Liebe Grüße, kohoho

      Löschen
  2. Wow, da hat sich dein Wichtelpapa aber echt Mühe gegeben! :D Tolles Paket hast du da bekommen!

    Und ich denke, dass es sicher ein neues Bloggerwichteln geben wird. Mir hat es Spaß gemacht und es kam echt super bei euch an! :D Danke, dass ihr alle so toll mitgemacht habt!

    Nine <3

    AntwortenLöschen
  3. Frohe Weihnachten Kohoho,

    ich freue mich sehr, dass das Paket so gut bei dir angekommen ist.

    Dann kann ich jetzt ja endlich auch deine schönen Blog folgen. Vorher wollte ich mich nicht verraten.

    LG,
    André

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünsche dir auch frohe Weihnachten, André :)
      Ich bin auch jetzt noch immer begeistert von all den Dingen, die du mir geschickt hast, nochmals Danke ^^

      Liebe Grüße, kohoho

      Löschen
  4. Och, so ein schönes Paket, da hattest du ja richtig Glück. :) Ich hoffe, du freust dich ganz sehr darüber.

    AntwortenLöschen